Unterstützungskomitee

Unterstützungskomitee

Dr. Thomas Deutsch

Facharzt für HNO-Krankheiten
seit 2007 Ausbildung zum Psychotherapeuten

"Ich bin seit 11 Jahren hauptberuflich niedergelassener Wahlarzt und geniesse es, ausreichend Zeit für meine PatienInnen zu haben. Im Sinne eines biopsychosozialen Krankheitsmodells dem leidenden  Menschen auf allen Ebenen gerecht zu werden ist mir ein Anliegen und beruflich erfüllend. Weniger zufriedenstellend für mich ist bis dato das Verhalten unserer Kammerführung uns WahlärztInnen gegenüber und ich begrüsse es ausserordentlich, dass nun unsere Kräfte durchschlagskräftig gebündelt sind. Es wird Zeit, dass wir gehört werden, unüberhörbar gehört. Quid pro quo"

Torplatz 1, A-8330 Feldbach
Tel.: 03152 39293
http://www.hno-feldbach.at/

Dr. Wolfgang Hinkel

FA für Urologie und Andrologie;

Mitglied des Arbeitskreises für Andrologie u. sexuelle Funktionsstörung der Österreichischen Gesellschaft f. Urologie
Auf Grund meiner bald 10jährigen Tätigkeit als Wahlarzt, liegt mir viel an einer entsprechenden Vertretung in unseren Gremien in der Ärztekammer.

ordination@androloge.at
Dr. Auner Str. 4
8074 Raaba

Dr. Henrike Krenn
Ehrenpräsidentin, Gründungsmitglied

 

Wahlärzte müssen einig sein
Wichtig ist, dass in der Ärztekammer die Interessen der Wahlärzte, die sich von den Interessen der Kassen-Vertragsärzte deutlich unterscheiden, vertreten werden. Zu diesem Zweck müssen die Wahlärzte gemeinsam ihr Ziel verfolgen und als einheitliche Liste bei der kommenden Ärztekammerwahl (Frühling 2012) antreten. Deshalb möchte ich heute alle Wahlärzte in der Steiermark aufrufen, ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge  einzubringen. Alle sind willkommen. Der Wahlärzteverein ist eine neutrale, unparteiische, demokratisch organisierte Interessensvertretung, bestehend aus Idealisten, die sich für das Wohl der Wahlärzte einsetzen.  In diesem Sinne grüßt Euch herzlich Dr.Henrike Krenn,

Dr.Jochen Schachenreiter