News

BITTE GEHEN SIE WÄHLEN - ÄRZTEKAMMERWAHL 2017
20/03/2017

Wahlärzte und Spitalsärztes Steiermark mit nachhaltigen Erfolgen und zukuntfsgewandtem Programm!

Bitte schenken SIe uns Ihr Vertrauen bei der Ärztekammerwahl am 6.4.2017

Zeit, die Stimme zu erheben - Ärztekammerwahl am 6.4.2017
28/02/2017

Viel Vergnügen beim Lesen von "AM PULS", der Zeitung der Wahlärzte und Spitalsärzte! 

Es ist Zeit die Stimme zu erheben! Am 6.April 2017 Ärztekammerwahl Liste 4

Falsches Signal!: Übergabepraxis bis 70!
22/11/2016

Vorbei an der Kurie der Angestellten Ärzte beschließt die Niedergelassene Kurie eine Zusatzvereinbarung in der Angelegenheit Übergabepraxis.

Recht als Falle?
22/11/2016

Informativer Abend in der Ärztekammer Steiermark zum Thema: Recht als Falle?

Ausbildung in Österreich - lohnt sie sich noch?
03/10/2016

Äußerst informative Veranstaltung zum Thema: Ausbildung in Österreich - lohnt sie sich noch?

GEPAD - Gerechtigkeit muss sein
30/06/2016

Großer Erfolg für den Obmann des Vereins Wahlärzte und Spitalsärzte  und Vizepräsidenten der Ärztekammer Steiermark Dr. Martin Millauer.

NACHHOLBEDARF BEI DIENSTGEBER MUG oder alles paletti?
26/06/2016

Nachholbedarf des Dienstgebers MUG oder doch alles paletti?

Wehrschütz setzt Überstundenvergütung bei Dienstübernahme im Krankheitsfall durch
05/02/2016

Erfolg für Kurienobmann Wehrschütz in der auf Nachhaltigkeit angelegten Vertretung aller steirischen Spitalsärztinnen und Spitalsärzte:

Ärztliche Gruppenversicherung mit der UNIQA
28/01/2016

Wahlärzte und Spitalsärzte setzten sich für die beruflichen Belange ihrer Kolleginnen und Kollegen ein.

RegistrierkassenCoup
06/12/2015

Von Wahlärzten für Wahl- und Kassenärzte!

KEINE AUSHÖHLUNG DES KAAZG
05/11/2015

KEINE Aushöhlung des KAAZG!

AUSBILDUNGSREFORM BESCHLOSSEN
21/07/2015

Ausbildungsreform 2015 - ein Werk von über 600 Seiten. Beschlossen in der Vollversammlung der ÖÄK.

VOLLER RÜCKERSATZ BEI WAHLÄRZTINNEN UND WAHLÄRZTEN
20/07/2015

Erfolg für den Obmann des Vereins Wahlärzte und Spitalsärzte  Dr. Martin Millauer in seinem Bemühen nach einem VOLLEN RÜCKERSATZ für die Patientinnen und Patienten bei Wahlärzten.

Grotesk und Gefährlich #wissBR_MUG
22/05/2015

JETZT WIRD ES WIRKLICH GROTESK UND

Einsatz lohnt sich!
10/03/2015

Vizepräsident Dr. Millauer und Wahlärztereferent Dr.

ERSTER STEIRISCHER WAHLARZT-GUIDE
19/12/2014

Einsatz für alle Wahlärztinnen und Wahlärzte macht sich bezahlt.

DAS NEUE DIENST-UND BESOLDUNGSRECHT DER KAGES BESCHLOSSEN
17/12/2014

Der letzte Mosaikstein wurde gestern Ab

Verbesserung in der täglichen Wahlarztpraxis erreicht!
08/11/2014

Als neues Service bietet die Ärztekammer für Steiermark unter tatkräftiger Mitwirkung des WAHLÄRZTEREFERATES mit Clemens Stanek und VP Martin Millauer ab sofort in Zusam

Einsatz, der sich lohnt!
27/10/2014

Seit Jahren bemüht sich das Wahlärztereferat darum, dass Wahlärztinnen und Wahlärzte mit eCard-Zugang die Rezeptgebührenbefreiung und die Rego-Befreiung direkt einsehen können. 

Großer PROTEST
01/09/2014
Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
 
Ohne schriftliche oder mündliche Vorankündigung und trotz laufender Vertragsverhandlungen hat 
 
Erfolg der Ärztekammer - MUG zahlt Kollektivvertrag
14/07/2014
Erfolg der Ärztekammer - Departmentleiter/in im S Ia Schema
05/07/2014

Departmentleiter/in werden künftig im S Ia Schema entgeldmäßig abgebildet sein. 

Erfolg für die Ärztekammer - deeskalierender Partner
26/06/2014

Ärztekammer Stmk. erzielt im Streit zwischen den Unfallchirurgen des LKH Graz und der Anstaltsleitung einen achtbaren Erfolg.

Funktionärsgebühren - ausgewogen und angemessen
07/05/2014

Funktionärsgebühren in den Standesvertretungen Österreichs sind nichts Neues und etwas Übliches. Diese sollen angemessen und ausgewogen sein.

EU-Arbeitszeitrichtlinie 2003/88/EG
03/05/2014

EU-Arbeitszeitrichtlinie 2003/88/EG,  was steht drinnen, und was wollen wir politisch erreichen? Hier die Antworten:

Wesentliches Etappenziel erreicht - Ende des Flascherlzuges
26/04/2014

Ein wesentliches Etappenziel wurde in der Steiermark erreicht - das ENDE des Flascherlzuges. 

Einsatz für höhere Rückersätze bei WahlÄrztInnen
14/03/2014

Millauer und Stanek kämpfen weiter für höhere Rückersätze für Patien

Erfolg bei den Verhandlungen zur Verbesserung der Ausbildung der TÄ
07/03/2014

in einer gemeinsamen Kraftanstrengung zwischen Ärztekammer und KAGes ist es gelungen, mit allen Beteiligten zu dieser Thematik einen Durchbruch zu erzielen.

"Müder Profi lieber als ausgeruhter Dilettant" (KH Tscheliessnigg)
21/12/2013

Scharfe Reaktion auf die wiederholte Aussage des Vorstandsvorsitzenden der KAGes UP KH Tscheliessnigg in Sachen Arbeitszeiten.

Faire Bezahlung für VertretungsärztInnen
23/11/2013

Unter Federfühurng von Clemens Stanek (Wahlärzte und Spitalsärzte) ist es gelungen, faire Empfehlungstarife für VertretungsärzteInnen mit der Niederge

ÖÄK Prüfungsordnung novelliert
23/11/2013

WEHRSCHÜTZ UND KORNHÄUSL EBNETEN EINER LANGEN FORDERUNG DER JUNGEN KOLLEGENSCHAFT DEN WEG

Nationales Brustkrebs Früherkennungsprogramm
01/10/2013

Das BKFP -Programm wird nicht mit 1.10.2013 starten, sondern wird jedenfalls um ein Quartal verschoben. 

Steirische Ärzte immer unzufriedener
11/08/2013

Die Zustände in den steirischen Spitälern werden immer schlimmer. 20 % der Ärzteschaft kann es sich nicht vorstellen, den Beruf bis zum 65.

Erfolg - Verhandlungen mit der KAGes über einheitliches Tätigkeitsprofil für TÄ
05/05/2013

Erfolg für die junge Kollegenschaft in der Steiermark! 

Kasse blockt und gefährdet Wahlärzte
05/05/2013

Verhandlungen mit der Kasse zur endgültigen Überführung des DMP Therapie AKTIV, der DM Schulung, der Insulin sowie der Herz.Leben Schulung in die Regelversorgung unter

Wohlfahrtsfondreform JETZT!
08/03/2013

Seit mehreren Monaten werden seitens des Wohlfahrtsfonds zig Aufforderungen zu einer höheren Beitragsleistung den KollegInnen vorgeschrieben, die sich auf die Beitragso

Empfehlungstarife für Vertretungen
16/02/2013

Großer Erfolg für den Verein Wahlärzte und Spitalsärzte Steiermark!

Verhandlungen zur §15a
06/02/2013

Am vergangenen Freitag hat die erste Runde zur Umsetzung der Art 15a-Vereinbarung stattgefunden.

Berolina Affäre
07/01/2013

Liebe Kollegenschaft!

zur Causa Berolina untenstehendes Interview empfohlen!

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

PROSIT NEUJAHR 2013
02/01/2013

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen ein Gutes Neues JAHR 2013!

Gleiche Augenhöhe MUG und LAND nach dem JD
02/01/2013

Ein zentrales Anliegen der Ärztekammer in puncto Gleichbehandlung betrifft das "Heimgehen nach dem Nachtdienst".

Wahlärzte und Spitalsärzte in Kontakt und im Gespräch: "GösserLoge"
10/12/2012

Ein Verein ist nur so groß, wie ihn seine Mitglieder haben wollen.

Ärzteprotestkonvent in Wien am 21.11.2012
23/11/2012

Die österreichische Ärzteschaft protestiert.

Der Politik ins Mark getroffen
10/11/2012

Die Reaktionen der Politik auf die Aktivitäten der Ärztekammern im gesamten Bundesland zeigen einen Befund:

Gesundheitsreform 2013
01/11/2012

Alles krank!  Siehe "Presse" - "Pressemitteilungen"

So lautet der Kampagnenname der ÖÄK und aller Landesärztekammern in Bezug auf die von der Bundesregierung geplanten Gesundheitsreform.

Mammascreening verzögert
01/11/2012

Das ehrgeizige Mammascreening Vorsorge Projekt wurde verzögert!

LKH Hörgas und Enzenbach unverkäuflich?!
31/10/2012

Das LKH Hörgas und Enzenbach scheinen unverkäuflich zu sein!

Wahlärzte sind von ELGA ausgenommen!!
17/10/2012

Wahlärzte sind laut aktueller ELGA Gesetzesvorlage nicht zur Teilnahme verpflichtet. Ein Teilerfolg für diese Ärztegruppe. 

Einsatz für die Kollegenschaft lohnt sich!

Einigung bei Gehaltsverhandlungen erzielt!
05/10/2012

2% Erhöhung für alle SpitalsärzInnen im Grundgehalt und bei den Zulagen und Journaldiensten ist ein Erfolg!

Affront gegen Landesbedienstete: 0,8% Valorisierung
01/10/2012

Die Politik des Landes wird nicht müde, den Landesbediensteten insgesamt und den Ärzten und Ärztinnen im besonderen vor Augen zu führen, für wie lästig sie diese Berufsgruppe empfindet:

ELGA - so nicht!
13/09/2012

Trotz intensiver Verhandlungen zwischen Experten der ÖÄK und des Gesundheitsministeriums konnte über wesentliche Fragen zum aktuellen ELGA Gesetzesentwurf keine Einigung erzielt werden.

Guter arbeitsintensiver Austausch über WFF Neuausrichtung
01/08/2012

Es tut sich etwas in der Ärztekammer Steiermark, wenngleich auch nicht mit lautem medialem Getöse.

Ärztekammer Steiermark fordert Erhalt der Hochrisikobereiche im LKH Graz West
29/06/2012

Im Zuge der über die Medien kolportierten Verkaufsoptionen des LKH Graz West seitens des Landes Steiermark an die Barmherzigen Brüder hat die Ärztekammer Steiermark eine klare Haltung und eindeutig

Neus Präsidium in der ÖÄK eindrucksvoll gewählt
22/06/2012

Vor wenigen Minuten wurde das Präsidium der österreichischen Ärztekammer in Bregenz  eindrucksvoll gewählt und lautet hinkünftig folgend:

Frappierende Abgehobenheit im Landtag - aktuelle Stunde LKH Graz West
19/06/2012

Wahlärzte und Spitalsärzte kritisieren die völlig unzureichende Beantwortung der Landesrätin für Gesundheit in der heutigen Sitzung des Landtages.

Wir bekommen Antworten in Bezug LKH Graz West
18/06/2012

Wir bekommen Antworten in der Causa Verkauf des LKH Graz West.

Nachfolgend das Mailzitat des lokalen BR im LKH Graz West:

LKH Graz West in Not - Kritik!
13/06/2012

Wahlärzte und Spitalsärzte kritisieren die mangelnde  Informationspolitik des Landes in der Causa "Verkauf des LKH Graz West".

Dr. David Windisch - NEUER Sektionsobmann Turnusärzte
30/05/2012

In der konstituierenden Sitzung der Turnusärzte am Donnerstag den 24.5.2012 wurde Dr. David Windisch vom Verein Wahlärzte und Spitalsärzte einstimmig zum NEUEN Obmann der Turnusärzte gewählt.

CIRS MEDICAL - ein geniales Tool der Ärztekammer
19/05/2012

Seit November 2009 steht dem heimischen Gesundheitswesen das von der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) initiierte Fehlerberichts- und Lernsystem CIRSmedical.at zur Verfügung.

Neuer Vorsitz im Wohlfahrtsfond der Ärztekammer Steiermark
09/05/2012

Mit der gestrigen einstimmigen  Wahl von Dr. Peter Schedlbauer zum neuen Verwaltungsaussschussvorsitzenden ist ein weiterer Schritt in Richtung Kammererneuerung erfolgreich gelungen.

ERFOLG! Transparente Turnusärtewarteliste mit KAGes beschlossen
04/05/2012

Das erste Wahlversprechen ist eingelöst!

15. ÄrzteGesetz Novelle: Wesentlicher Zwischenerfolg im Kampf um Turnusärzterechte
02/05/2012

Die Österreichische Ärztekammer hat uns informiert, dass es aufgrund intensiver Gespräche mit den politisch Verantwortlichen der Koalitionsparteien gelung

Starke Vertretungspositionen für Wahlärzte und Spitalsärzte in der ÄK
27/04/2012

Wahlärzte und Spitalsärzte sind in der neuen Ärztekammer sehr prominent vertreten.

Die Neue Ärztekammer - Koalition vereinbart
20/04/2012

Mit einer raschen Einigung über ein Koalitionsabkommen zwischen der "IGAÄ", der "AFA", den "Wahlärzten und Spitalsärzten" und der "IGNÄ" haben die Fraktionsverantwortlichen Weitblick und Veränderun

Verdoppelung der Mandate im Spital Wahlerfolg für Wahlärzte und Spitalsärzte
30/03/2012

Wahlgewinner!!

Editorial
08/03/2012

Unsere Bewegung hat in den letzten Wochen gewaltig an Fahrt aufgenommen - so hat sich etwa die Zahl unserer Mitglieder in dieser Zeit verdoppelt.

ERRATUM
01/03/2012

Aufgrund eines redaktionellen Fehlers wurde in der  letzten Ausgabe von "am Puls" sowie am Druckflyer des Vereins Wahl- und Spitalsärzte bei Herr Dr.

Wir fordern unsere Ausbildung ein!
23/02/2012

Die Turnuszeit wird von vielen JungmedizinerInnen als frustrierend erlebt. Viele Ideale die man hat, muss man am Eingang der einzelnen Spitäler abgeben.

Modell 50 + Umsetzung jetzt: Handeln, nicht verhandeln!
23/02/2012

Journaldienst. An sich ein harmlos klingendes Wort. Für viele Nicht-Ärzte der Inbegriff des Geldverdienens im Schlaf.

Gute Gründe Wahlärzte und Spitalsärzte am 29.3.2012 zu wählen
13/02/2012

Als angestellte ÄrztInnen des Vereins Wahlärzte und Spitalsärzte Steiermark sind wir intensiv mit dem Spitalsalltag vertraut und wissen, wo für mehr Lebens- und Arbeits

Weiterentwicklung der Arztgebühren
13/02/2012

Es ist ein Faktum und durch entsprechendes Zahlenmaterial auch beweisbar: Steigerung der Sondergebühren in den Jahren 2007-2012 um 15%.

Ordinationsbedarf für alle
09/02/2012

Während Kassenärzte quartalsweise von der GKK mit Ordinationsbedarf, Spritzen und Medikamenten beliefert werden, müssen Wahlärzte diese Betriebsmittel selbst zahlen.

Ärzte finanzieren GKK-Überschuss
30/01/2012

Der neuerliche Reallohnverlust von 1,2 % nach Abschluss der GKK-Verhandlungen klingt angesichts der Überschußgebahrung der GKK mit 29,5 Mio wie ein Hohn!

Vertretungshonorare auf Raumpflegerniveau
30/01/2012

24 Stunden Feiertags oder Wochenenddienst für ein Honorar von 310 € brutto? 310 € dividiert durch 24  ergibt 12,9 €  brutto – netto ca.

Sicherung der Wahlberechtigung
30/01/2012

Voraussetzung für die Wahrung des aktiven und passiven Wahlrechts ist der Eintrag im

Wachablöse
22/01/2012

Zum Stichtag 01.01.2016 werden 138 Kassen-AM und 80 Kassen-FÄ 65 Jahre und älter sein. Dieser Umstand ermöglicht es vielen Wahlärzte einen Kassenvertrag anzunehmen.

Stärkung der ärztlichen Verantwortung im Spital
18/01/2012

Auch wenn manche in unserer Standesvertretung die Primarii neuerdings abschaffen wollen, so soll das deren Meinung sein.

Frühlingserwachen – WEG MIT DECKELN UND DEGRESSIONEN!
18/01/2012

Stehen wir mit Stolz und Respekt zu unserer ärztlichen Leistung.

ÖSTERREICHNOVUM - ÄRZTE-KRANKEN- GRUPPENVERSICHERUNG – Wiener Städtische
17/01/2012

Auf diesen Tarif haben österreichische Ärztinnen und Ärzte schon lange gewartet.

Neues SVA Programm: „Meine Gesundheitsziele“ – Reduktion des SVA Selbstbehaltes auf 10%
12/01/2012

Alle profitieren und WIR Ärzte von GRATIS Mehrarbeit. Dieses Programm sieht die Vereinbarung und Evaluierung von Parametern wie Blutdruck, Gewicht, Bewegung, Tabak und Alkohol vor.

SPITAL STELLT PRÄSIDENTEN IN DER ÄRZTEKAMMER STMK
12/01/2012

Warum Wahlärzte und Spitalsärzte wählen?

STEIGERUNG DER PENSIONSANSPRÜCHE IM WOHLFAHRTSFOND.
02/01/2012

Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass wir jeden Monat sehr viel Geld in Richtung Wohlfahrtsfond abgeben, muss endlich einmal auch die Frage erlaubt sein, ob man nicht dieses Versorgungswerk positi

Forderungspaket Wahl 2012 Land/KAGes und MUG 2012-2017
02/01/2012

Als Angestellte ÄrztInnen des Vereins Wahlärzte und Spitalsärzte Steiermark sind wir intensiv mit dem Spitalsalltag vertraut und wissen, wo für mehr Lebens- und Arbeitsqualität angesetzt werden mus

Ausbildung zum Arzt/zur Ärztin für Allgemeinmedizin
18/12/2011

Seit mehreren Jahrzehnten wird über eine grundlegende Verbesserung der Ausbildung zum Arzt/zur Ärztin für Allgemeinmedizin diskutiert und zahlreiche Ideen sind gescheitert.

STÄRKUNG DER ÄRZTLICHEN VERANTWORTUNG IM SPITAL
18/12/2011

Auch wenn manche in unserer Standesvertretung die Primarii neuerdings abschaffen wollen, so soll das deren Meinung sein.

Ärztepräsident Routil: Wenig Interesse an SpitalsärztInnen
12/12/2011

Routil lässt die SpitalsärztInnen im Regen stehen.

DEUTLICHE ANHEBUNG UNSERER GRUNDGEHÄLTER.
07/12/2011

Unsere Grundgehälter sind bei weitem nicht das, was man sich als Arzt/Ärztin vorstellt.

Prävention und Gesundheitsvorsorge
07/12/2011

Beginnt mit einer gesunden Ernährung (in der Schule, am Arbeitsplatz) setzt sich bei richtiger Bewegung fort.

ÄRZTE-BETRIEBSUNTERBRECHUNGS-VERSICHERUNG - ÖSTERREICHNOVUM
06/12/2011

Viele Ärztinnen und Ärzte haben mitunter bereits leidvolle Erfahrung damit gemacht, dass Ihnen nach Krankenständen die Betriebsunterbrechungsversicherung gekündigt wurde.

Wahlärzte sind mittlerweile die Basisversorger in der Steiermark
06/12/2011

Mehr als 80 % der Ärzte sind mittlerweile Wahlärzte. Sie reichen täglich rund 1.200 Rechnungen ein.

Nachdienstbelastung – Modell 50+
05/12/2011

Jeder Spitalsarzt/jede Spitalsärztin kann eine spürbare in manchen Bereichen unerträgliche Belastung in den Journaldiensten in den letzten 10 Jahren beschreiben.

Externer Teuererungsausgleich 2012
05/12/2011

Am 01.12.2011 hatten wir einen Termin bei Herrn Landeshauptmann Mag.

Umsetzung des 50+ Modell
04/12/2011

Unser Spitalsalltag ist heute bei weiten nicht mehr das, was er einmal war.

GEHALTSAUSGLEICH 2012
25/11/2011

Wir erklären uns solidarisch mit der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten und sehen es als sehr positives Zeichen, wenn sich in diesem Land auch andere Stimmen zu Wort melden, die sich gegen einse

Einführung eines Pflegeheimarztes in Pflegebetten
24/11/2011

75% der ambulant an die KAGES zugewiesenen Pflegeheiminsassen werden unmittelbar nach der ambulanten Begutachtung wieder in das Pflegeheim zurückgebracht werden.

Nie mehr krank in die Arbeit! Verdienstausfallsversicherung für angestellte Ärzte
01/09/2011

Der Verein für Wahlärzte und Spitalsärzte Steiermark hat es geschafft, angestellte Ärzte besser abzusichern gegen Verdienstausfall bei Krankheit!

Subscribe to News